08.06.2021 / Neuigkeiten / /

Schriftliche Parteiversammlung – Domenica Haldemann neu Delegierte

Aufgrund der weiterhin bestehenden Situation wurde die Parteiversammlung der Mitte Appenzell Ausserrhoden erneut in schriftlicher Form durchgeführt. Alle Mitglieder hatten während den letzten drei Wochen Zeit, ihre Stimme abzugeben.

Die Mitglieder der Mitte AR haben den Anträgen des Parteivorstands grossmehrheitlich zugestimmt. So bleiben die Mitgliederbeiträge für das Jahr 2022 unverändert und die Regionalparteien geben neu 50% ihrer Beiträge an die Kantonalpartei weiter. Domenica Haldemann aus Walzenhausen wurde zudem als Delegierte gewählt. Damit konnte die Vorderländer Vakanz wieder besetzt werden, nachdem Iris Böni Ende 2020 aus Heiden weggezogen war.

Kontakt